• Zinsen bis zu 1,10%
  • Zinsgarantie bis zu 12 Monate
  • hohe Einlagensicherung

Renault Bank – Aktueller Tagesgeld Vergleich & Erfahrungen 03/2017


mehr Infos »
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 100.000,-
  • fixer Zinssatz
  • hohe Seriösität

0,70 %

bis € 100.000
€ 70,23 Dieser Zinsertrag gilt bei einer Einlage von € 10.000 und einer Laufzeit von 1 Jahr.

 

Bewertungen lesen »

 
Die Bank bietet zwei Finanzprodukte an, Tagesgeld und Festgeld. Andere Angebote befinden sich nicht im Portfolio, da Renault in erster Linie ein Autobauer ist und kein Finanzdienstleister. Primär geht es um Inhouse-Finanzierungen, die nicht zwangsweise der profitabelste Geschäftsbereich sein müssen. So kann die Bank diese Produktsparte ganz entspannt mit attraktiven Zinsangeboten angehen und ganz nebenbei neue Kunden gewinnen.

Renault BankDie Bank gehört mit einem Zinssatz in Höhe von 0,70 Prozent p.a. zu den Topanbietern in unserem Tagesgeldkonto Vergleich. Dieser überdurchschnittlich hohe Zinssatz ist dank des Neukundenbonus möglich, den Sie erhalten, wenn Sie mit Ihrem Tagesgeldkonto zur Bank wechseln. Die Zinsgarantie beträgt drei Monate. Sie profitieren darüber hinaus vom Zinseszins-Effekt, da eine monatliche Zinsgutschrift erfolgt. Viele Anbieter gewähren diese quartalsweise, halbjährlich oder einmal im Jahr, so dass hier der Zinseszins-Effekt wesentlich geringer ausfällt, beziehungsweise gar nicht vorhanden ist.

Als Bestandskunde erhalten Sie einen Zinssatz von 0,50 Prozent, der im Vergleich zu anderen Mitbewerbern gleichfalls sehr hoch ausfällt, da die Differenz lediglich 0,20 Prozentpunkte beträgt. Dieses überdurchschnittliche Zinsumfeld gilt für alle Anlagesummen. Eine Mindesteinlage müssen Sie nicht einzahlen, um ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. So können selbst Kleinanleger von diesen günstigen Zinsangeboten profitieren und ihr Geld vor dem Wertverfall der durchgängigen Niedrigzinsen schützen. Die Maximaleinlage beträgt eine Million Euro.

Diese Tatsache mag auf den ersten Blick nichts besonders sein, allerdings schränken viele Anbieter die Anlagesumme ein, wenn Kunden ihr Geld auf Tagesgeldkonten zwischenparken wollen, um günstige Zinsangebote mitzunehmen. Meistens bewegt sich die Maximalsumme auf einem Niveau von 100.000 €. Der Zinssatz der Bank liegt bereits seit mehreren Jahren über dem Marktniveau. In diesem Produktsegment ist das nicht selbstverständlich, da Tagesgeld naturgemäß kurzfristiges Anlagekapital darstellt, dessen Konditionen stets an die Marktbedingungen angepasst werden.

Eine Zinsfestschreibung gibt Ihnen Planungssicherheit, da Sie Ihren Zinsgewinn mit einem Tagesgeld Rechner genau berechnen können. Sie können das Tagesgeldkonto auch als Gemeinschaftskonto mit Ihrem Ehe- oder Lebenspartner führen. Auch die Einrichtung eines U18-Kontos für minderjährige Sparer ist möglich, so dass Sie Ihre Zinserträge auf mehrere Kontoinhaber verteilen können. In der Fachpresse wurde das Angebot der Bank mehrfach als Bestes Tagesgeldkonto ausgezeichnet.

ALLE ANGEBOTE DER RENAULT BANK

Tagesgeldkonto

  • Zinsen: 0,70 % p.a.
  • Zinsen für 3 Monate garantiert
  • täglich verfügbar
  • keine Laufzeit, keine Gebühren

Festgeldkonto

  • max. Zinsen: 1,10 % p.a.
  • max. Laufzeit: 5 Jahre
  • jährliche Zinsauszahlung
  • Einlagensicherung

Sicherheit

Renault BankDie Bank ist ein Geschäftsbereich der RCI Banque S. A., Niederlassung Deutschland. Damit unterliegen die Einlagen der Kunden der Einlagensicherung entsprechend EU-Richtlinie. Der französische Einlagensicherungsfonds „Fonds de Garantie des Dépôts“ garantiert, ähnlich wie die deutsche Einlagensicherung, eine Absicherung in Höhe von 100.000 € pro Kunde. Unser Zinsen Vergleich bewertet die französische Einlagensicherung als genau so sicher wie die deutsche. Der französische Einlagensicherungsfonds existiert bereits seit mehreren Jahren und verfügt über ein entsprechendes Kapitalvolumen, um eventuell eintretende Entschädigungsfälle, zu denen es hoffentlich niemals kommen wird, abzufedern.

Vier international renommierte Ratingagenturen bescheinigen der französischen Einlagensicherung und der Bank eine sehr gute Performance. Wer allerdings mehr als 100.000 Euro investiert, muss mit einem Totalverlust seines Kapitals rechnen, sollte die Bank einmal zahlungsunfähig werden.

Kontoeröffnung und Ablauf

Die Kontoeröffnung und Kontoführung ist kostenlos. Auf der Internetpräsenz laden Sie das vierseitige Antragsformular herunter. Abgefragt werden alle wichtigen persönlichen Daten und die Angaben zu ihrem Referenzkonto. Sie haben gleich an dieser Stelle die Möglichkeit, neben dem Tagesgeldkonto einen Sparplan aufzulegen und den monatlichen Sparbetrag festzulegen. Die zweite Seite listet noch einmal alle Angaben übersichtlich auf, um sie auf Korrektheit zu überprüfen. Die dritte Seite stellt alle kundenrelevanten Informationen zur Renault Bank übersichtlich dar. Vorteilhaft für den technischen Ablauf ist ein PDF-Reader. Alternativ steht ein Link zum Download zur Verfügung. Mit der letzten Seite bestätigen Sie Ihren Antrag zur Eröffnung eines Tagesgeldkontos. Sie erhalten einen Bestätigungslink mit dem von Ihnen gewünschten Passwort. Über das Post-Ident-Verfahren lassen Sie Ihre Angaben anhand des Personalausweises durch einen Postmitarbeiter bestätigen. Sobald die Kontoeröffnung durch die Bank erfolgt ist, können Sie das erste Geld überweisen. Die Kontoführung erfolgt online über das sichere mTAN-Verfahren.

Kundenservice

Da es sich bei der Bank um eine reine Onlinebank handelt, ist der Kundenservice nur sehr eingeschränkt aufgestellt. Die telefonische Hotline steht werktags in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung. Die Mitarbeiter beantworten Ihre Fragen kompetent und freundlich, dürfen jedoch keine Aufträge entgegen nehmen, so dass Sie Ihre Bankgeschäfte nur über das Onlinekonto abwickeln können. Sie können Ihr Problem auch über ein Kontaktformular auf der Homepage schildern. Der umfangreiche FAQ-Bereich stellt Ihnen viele Informationen zur Verfügung, so dass sich einige Ihrer Fragen vielleicht schon im Vorfeld erledigen.

Vorteile

  • Renault Bankhoher Neukunden-Zins von 0,70 %
  • Zinsgarantie für drei Monate
  • Anschlusszins beziehungsweise Bestandskunden-Zins 0,50 %
  • monatliche Zinsgutschrift, daher Zinseszins-Effekt
  • keine Mindesteinlage
  • hohe Maximaleinlage von 1.000.000 €
  • gebührenfrei Kontoeröffnung, Kontoführung, Kontoauszüge, Kontoauflösung

Nachteile

  • keine Auftragserteilung über den Kundendienst möglich
  • Kundendienst nur sehr eingeschränkt verfügbar

Details über das Tagesgeldkonto

Zinsen p.a.: 0,70 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: unbegrenzt
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontozugriff: Online-Banking

Bewertungen von Online-Zeitschriften

handelsblatt Bank mit dem Besten Tagesgeld
Rund 50 Banken wurden getestet | Ausgabe 06/2014
tuev-rheinland Zertifizierung „Geprüfte Online-Applikation“
„bank21“ von RBd wurde von TÜV Rheinland ausgezeichnet | Ausgabe 12/2011

Fazit

Die Bank konzentriert sich auf ihr Kerngeschäft, Tagegeld und Festgeld. Wer sein Geld sicher anlegen und vor dem Wertverfall des Niedrigzinsmarktes schützen möchte, ist bei diesem Anbieter mit einem überdurchschnittlich hohen Neukundenzins von 0,70 % und einem Anschlusszins von 0,50 % bestens aufgehoben. Ganz nebenbei nehmen die Kunden durch die monatlichen Zinsgutschriften den Zinseszins-Effekt mit und realisieren so einen zusätzlichen Gewinn.

Kundenbewertungen

0 100 100 1
close

Vielen Dank für Ihr Kommentar!

Schließen

Bewertungen und Erfahrungen von anderen Kunden

  • Zinsen
    100%
  • Zinsgarantie
    100%
  • Kundenservice
    100%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...